Skip to main content

Work and Travel in Neuseeland

Wenn Du in Neuseeland ankommst, kannst Du Dich erst einmal in dem von PractiGo im Voraus gebuchten Hostel ausruhen. Unser Partnerbüro befindet sich dort in unmittelbarer Nähe. In einem ausführlichen Orientierungsseminar bekommst Du Hilfe bei der Beantragung einer Steuernummer, der Eröffnung eines Bankkontos, Infos, wie und wo Du am besten einen Job findest, sowie viele weitere Insidertipps. Danach kannst Du in dem umfangreichen Online-Jobportal nach Stellen suchen, die Dir gefallen.

All diese Informationen helfen Dir dabei, Dich bei Deinem Work and Travel-Aufenthalt in Neuseeland schnell zu orientieren. So kannst Du gleich durchstarten und hast immer einen Ansprechpartner (24-Stunden-Notrufnummer inklusive). Den Service des PractiGo-Partnerbüros kannst Du während Deines gesamten Aufenthaltes nutzen. Dazu zählen auch der monatliche Newsletter mit offenen Stellen in Neuseeland sowie der Post-Weiterleitungs-Service innerhalb Neuseelands (Du musst also Deinen Freunden nur eine Adresse angeben und Deine Post wird automatisch innerhalb Neuseelands weitergeleitet).

Voraussetzungen

Es geht um: Arbeiten und Reisen bis zu zwölf Monate durch Neuseeland, finanziert durch verschiedene Jobs während des Aufenthaltes.

Starttermine: Jederzeit.

Sprachkenntnisse: Du solltest Englisch in Wort und Schrift gut beherrschen. In einem Vorbereitungssprachkurs kannst Du Englisch erlernen oder Deine Kenntnisse auffrischen.

Anmeldefrist: Etwa zwei bis drei Monate vor Abreise.

Visum: In Neuseeland gibt es für deutsche Staatsbürger das populäre „Work and Holiday“-Visum. Mit diesem Visum darfst Du ein Jahr lang in Neuseeland reisen und dort jeden beliebigen Job annehmen. So kannst Du Dir Deine Neuseeland-Reise finanzieren. Die Bedingungen für dieses Visum sind:

    - 18–30 Jahre alt zum Zeitpunkt der Beantragung

    - Deutsche Staatsbürgerschaft

    - Keine versorgungsbedürftigen Kinder

    - Nachweis von ca. € 3000 bei Einreise

    - Maximal zwölf Monate Aufenthalt - Visumskosten (ca. € 100)

    - Ausstellung des Visums ist einmal im Leben möglich

Leistungen

• Flughafentransfer mit dem Bus

• Zwei Übernachtungen in Auckland (inkl. Frühstück)

• Orientierungsseminar mit folgenden Inhalten:

    - Allgemeine Einführung

    - Lohnsteuerkarte beantragen

    - Bankkontoeröffnung

    - Erstellung von Bewerbungsunterlagen

• Handbuch „Work and Travel in Neuseeland“

• Kostenloser Internetzugang für zwölf Monate im PractiGo-Partnerbüro

• Jobvermittlungs-Service in unserem Partnerbüro in Auckland

• Weitere Seminare (z.B. „Wie bewerbe ich mich erfolgreich in Neuseeland?“)

• Zugang zum Online-Jobportal

• Individuelle Jobberatung

• zwölf Monate kostenloser Post-Weiterleitungs-Service innerhalb Neuseelands

• Monatlicher Newsletter mit offenen Jobs in Neuseeland

• Telefonkarte mit 5 $NZ Startguthaben

• 24-Stunden-Notrufnummer sowohl in Deutschland als auch in Neuseeland

• Möglichkeit der Gepäckaufbewahrung (geringe Gebühr)

• Freizeitangebote mit anderen Work-and-Travel-Teilnehmern (je nach Event ggf. gegen Aufpreis)

• Hilfe bei der Jobsuche vor Ort

• Hilfe bei sämtlichen Fragen/Problemen durch unser Partnerbüro vor Ort für zwölf Monate

Optional Sprachkurse

Intensivkurs-Plus

Der Englischunterricht, der am Nachmittag stattfindet, konzentriert sich dabei verstärkt auf das Sprachverstehen, das durch den Unterricht am Morgen vorbereitet wird. Gruppendiskussionen zu vielen spannenden und interessanten Themen sowie eine Vielzahl von Übungen tragen zur Verbesserung des Sprachverständnisses im alltäglichen Englischgebrauch bei.

Preiskalkulator

Gesamtsumme
Hier kannst du die Gesamtsumme Deines ausgewählten Programms sehen.

Weitere Infos

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Falsche E-Mail

Online-Terminbuchung

Buche ein persönliches Beratungsgespräch per Telefon oder Skype mit uns, natürlich kostenlos und unverbindlich.

Go!