Skip to main content

Praktikum in Spanien

Spanien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: aufregende Metropolen wie Madrid und Barcelona, eine spannende Geschichte, traumhafte Inseln und eine leckere Küche. Nicht zu vergessen natürlich die herzlichen Menschen, die Dich mit offenen Armen empfangen werden.

In Spanien verfügen wir über unzählige Kontakte zu Unternehmen in fast allen Branchen. Du hast die Wahl zwischen den schönsten Regionen und tollsten Städten. Da wir unseren Zweitsitz in Alicante haben, würden wir uns freuen, Dich dort persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit Deinem Erasmus+ Stipendium nach Spanien

 

 

Alles auf einen Blick

Städte: Du kannst zwischen Alicante, Barcelona, Cadiz, Granada, Ibiza, Madrid, Malaga, Salamanca, San Sebastián, Sevilla, Teneriffa und Valencia wählen.

Praktikumsdauer: Ab vier Wochen, bis zu einem Jahr (ab 2 Wochen auf Anfrage).

Starttermine: Jeden Montag, das gesamte Jahr.

Unterkunft: Gastfamilie, Studenten Residenz, Apartment, Hotel oder WG.

Sprachkurs: Das Praktikum kann ohne Sprachkurs gebucht werden. Grundsätzlich empfiehlt PractiGo einen Vorbereitungssprachkurs von zwei Wochen, um sich einzugewöhnen.

Besonderheiten: Du gibst vor, wann, wo und in welchem Bereich das Praktikum stattfinden soll. Du erhältst die Informationen zu Deiner Praktikumsstelle spätestens zwei bis drei Wochen vor Praktikumsbeginn.

Voraussetzungen

Sprachkenntnisse: Du solltest Spanisch in Wort und Schrift gut beherrschen. In einem Vorbereitungskurs kannst Du die Sprache lernen oder Deine Kenntnisse auffrischen.

Praktische Erfahrung: Berufliche Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, jedoch sind erste Erfahrungen im Berufsfeld des Praktikums von Vorteil.

Mindestalter: Ab 17 Jahre (ohne Altersbegrenzung).

Nationalität: EU-Bürger und Schweizer.

Bewerbungsfrist: Etwa zwei bis drei Monate vor Praktikumsbeginn. In dringenden Fällen bitte gleich anrufen, damit wir ein Express-Praktikum organisieren können.

Leistungen

• Vermittlung eines maßgeschneiderten Praktikumsplatzes in Alicante, Barcelona, Cadiz, Granada, Ibiza, Madrid, Malaga, Salamanca, San Sebastián, Sevilla, Teneriffa oder Valencia.

• Ausführliche Beratung und Betreuung vor der Abreise.

• Bewerbungstraining (Hilfestellung beim Verfassen der Bewerbung).

• Betreuung vor Ort durch einen PractiGo-Koordinator.

• Direkter Ansprechpartner am Arbeitsplatz.

• Praktikumszeugnis des Arbeitgebers auf Anfrage.

• Deutschsprachige 24-Stunden-Notrufnummer.

• PractiGo-Reiseunterlagen mit vielen Infos und hilfreichen Tipps.

Zusatzoptionen

• Vorbereitungssprachkurs.

• Unterkunft in WG oder Gastfamilie.

• Flughafentransfer.

• PractiGo-Outboundversicherung.

Praktikum in Spanien

Preiskalkulator

Gesamtsumme
Hier kannst du die Gesamtsumme Deines ausgewählten Programms sehen.

Weitere Infos

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Falsche E-Mail

Online-Terminbuchung

Buche ein persönliches Beratungsgespräch per Telefon oder Skype mit uns, natürlich kostenlos und unverbindlich.

Go!