Skip to main content

Tierschutz | Chile

Beschreibung:

Bei dieser Praktikumsstelle handelt es sich um ein Primatenzentrum im Außenbezirk von Santiago de Chile.

Die Arbeit des Primatezentrums begann im Jahr 1994 mit der Ankunft eines aus der Gefangenschaft geretteten Wollaffenmännchens und der Idee, dieses wieder in seinen natürlichen Lebensraum auszuwildern. Mit der Zeit wurden immer mehr Affen in die Auffangstation gebracht und die Initiatoren merkten schnell, dass es im Bereich Primatenschutz eine Menge zu tun gibt.

Aufgaben:

Unterstütze die Arbeit des Primatenzentrums und trage dazu bei, den illegalen Tierhandel zu stoppen, damit in Gefangenschaft lebende Tiere endlich ein artgerechtes Leben führen können.

  • Futterzubereitung und Tiere füttern
  • Säubern der Affengehege
  • Reparaturarbeiten, Malen und Streichen
  • Instandhaltung der Gehege und Anlagen
  • Gartenarbeit
  • Beobachtung des Verhaltens der Affen

Zeitraum:

Ab 8 Wochen verfügbar

Anforderungen:

  • Gute Spanischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hilfsbereitschaft
  • Affinität zu Tieren
  • Gutes Zeitmanagement
  • Praktische Erfahrungen sind von Vorteil

Bewerbungsunterlagen:

Lebenslauf, Motivationsschreiben, Bewerbungsfoto und Kopie des Reisepassess

Angebotsnummer:

1287

Bei Interesse bitte Mail an:

Florencia Caelles

Gerne lassen wir Dir weitere Informationen zukommen. Kontaktiere uns jetzt!


Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Online-Terminbuchung

Wir beraten Dich gerne persönlich
per Telefon oder Skype. Buche hier
Deinen Termin!

Go

Erfahrungsberichte

So kannst Du Dir jede Menge
Anregungen und Tipps holen

Go

Online-Anmeldung

Hier geht’s zu unserem Anmeldeformular.

Go